präsentiert

App

Get it on Google Play

Beim Bergrennen 2017 hat unser bisheriger Organisationsleiters den Entschluss bekannt gegeben, das Amt des niederzulegen. Andere verdiente Orga-Mitglieder zogen sich ebenfalls zurück. Nachdem aber das Bergrennen nicht aufgegeben werden soll, mussten die vakanten Posten neu besetzt werden. Inzwischen wurde ein neues Team zusammengestellt.

Unter der Federführung von Michael Kanth, Hinrich Groeneveld und Wolfgang Glas sind wir dabei, das Bergrennen für 2019 vorzubereiten.

Hinrich Groeneveld ist beim ASC kein Unbekannter. Vor vielen Jahren war er bereits Mitglied, bevor es ihn beruflich weiter weg von Bobingen verschlug. Beim Bergrennen 2017 war er als Anwärter zum Leiter der Streckensicherung tätig und bekam so Einblicke in die Organisation der Veranstaltung. Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des ADAC Südbayern wurde der 59jährige in den Vorstandsrat gewählt.

Als Termin für das 38. ADAC Bergrennen Mickhausen wurde bereits beim DMSB das Wochenende 04. - 06. Oktober 2019 beantragt. Um die Veranstaltung in bewährter Qualität durchführen zu können, ist leider die schöpferische Pause in 2018 nötig. Jetzt sind wir jedoch mit frischer Energie und Tatendrang dabei, das Rennen für das nächste Jahr perfekt zu organisieren. Die Vorbereitungen dazu sind in vollem Gange.

Um dies alles zu schaffen, hoffen wir auch weiterhin auf die Unterstützung unserer Vereinsmitglieder, Helfer, Sponsoren und Gönnern. 

decsenfritsksles

Präsenter

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Supplier